Am Montag, dem 15. April, wurde an der Kaisereiche

eine historische Litfaßsäule aufgestellt. Der Maler, Hans Hochhaus, hat sie mit historischen Motiven von Friedenau bemalt. Das Projekt ist eine Kooperation mit dem Nachbarschaftsheim Schöneberg.

Der Standort ist u.a. für die Kinder aus dem Hort im Sparkassengebäude ausgesucht worden. Die Säule soll aber insgeamt die eher triste Ecke auffrischen und wir wünschen uns, dass sie auch Ihnen gefällt.

Der 15. April wurde ausgesucht, da an diesem Tag von Herrn Litfaß die erste Säule aufgestellt wurde, zwei Jahrhunderte vorher...

Fotografin Ines Kersting

Foto: Ines Kersting

zurück zur Projekteübersicht